Dr.med. Franz A. Köber

Jahrgang 1951, geboren in Bad Kissingen

  • Schule:
    1957-1970 in Bad Kissingen
  • Studium der Medizin:
    01.11.1970-21.12.1976 in Würzburg
  • Medizinalassistentenzeit:
    01.01.1977-31-05.1978:
    Chirurgische und Innere Abt., Juliusspital Würzburg
    Urologische Univ.-Klinik Würzburg
  • Approbation
    am 07.06.1978
  • Chirurgische Weiterbildung:
    01.08.1978-31.12.1980
    unter Prof. Dr. med. R. Schautz,
    Juliusspital Würzburg
  • Urologische Weiterbildung:
    01.01.1981-27.02.1985
    unter Prof. Dr. med. A. Sigel, Urolog. Univ.-Klinik Erlangen
    zuletzt als Funktions-Oberarzt
  • Promotion zum Dr.med.
    an der Chirurg. Universitätsklinik Würzburg
    unter Prof. Dr. med. R. Kern im Jahr 1983
  • Anerkennung als Facharzt für Urologie
    am 27.02.1985
  • Niederlassung als Kassenarzt und Belegarzttätigkeit
    am St.- Elisabeth-Krankenhaus in Bad Kissingen
    seit 15.07.1985 bis 31.12.2008
    am 31.12.2008 Beendigung der Belegarzttätigkeit
    Seither bin ich nur noch tätig in eigener Praxis und für
  • ambulante Operationen
    in der Tagesklinik der St. Elisabeth- Krhs. GmbH
    in Bad Kissingen, Kissinger Str. 150

    Näheres über die Tagesklinik am St.- Elisabeth-Krankenhaus siehe hier